* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Back at Home

Nachdem wir inzwischen wieder eine Woche zurück in unsere geliebten Heimat - Bayern bzw. Baden-Würrtemberg - sind und den grausamen Schulalltag über uns ergehen lassen müssen, wurds mal Zeit für 'nen neuen Eintrag.

Hierbei muss von einer lustigen Begebenheit auf unserem Rückflug berichtet werden: Nachdem alle 24 Passagiere mit 1-stündiger Verspätung im Flieger saßen, kam folgende Durchsage sowohl auf deutsch wie auch auf englisch:"Wir bitten den Passagier Sebastian R. sich beim vorderen Servicepersonal zu melden". So musste unser Freund Sebbi nochmal aus dem Flugzeug steigen, seinen Koffer, der leider geöffnet am Flugzeug ankam kontrollieren und wieder neu verschließen, bevor wir Richtung Heimat abheben konnten.

Weitere lustige Ereignisse werden folgen bis dahin

Viel Spaß

Stefan
12.11.06 20:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung